Das Dilemma der Kunst: zur Kunst- und Künstlerproblematik in der deutschsprachigen Prosa nach 1945

Front Cover
P. Lang, 1989 - Art - 203 pages
0 Reviews
Reviews aren't verified, but Google checks for and removes fake content when it's identified
In diesem Buch wird anhand von acht Prosatexten aus der deutschsprachigen Literatur die Weiterentwicklung der Kunst- und Künstlerproblematik nach 1945 dargestellt. Es wird gezeigt, daß diese Entwicklung in drei Phasen verlief: In der zweiten Hälfte der vierziger und zu Beginn der fünfziger Jahre setzten sich die Schriftsteller hauptsächlich mit der Problematik des Krieges auseinander. In den sechziger Jahren engagierten sich Kunst und Künstler in gesellschaftskritischer Weise, - und zu Beginn der siebziger Jahre fand eine Kehrtwendung statt: Der Künstler wendete sich von der Gesellschaft ab und seinem Selbst zu.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information