Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Books Books 1 - 10 of 108 on Die Namen von Fürsten und Helden können einem Stücke Pomp und Majestät geben;....
" Die Namen von Fürsten und Helden können einem Stücke Pomp und Majestät geben; aber zur Rührung tragen sie nichts bei. Das Unglück derjenigen, deren Umstände den unsrigen am nächsten kommen, muß natürlicherweise am tiefsten in unsere Seele dringen;... "
Die deutsche Sprache und ihre Literatur - Page 494
by Max Wilhelm Götzinger - 1836 - 4 pages
Full view - About this book

Lessing's Werke: Hamburgische Dramaturgie

Gotthold Ephraim Lessing
[ Sorry, this page's content is restricted ]
Snippet view - About this book

Von Gottsched bis Schiller: Vorträge über die classische Zeit des ..., Volume 3

Josef Bayer - German drama - 1869
...Umstände den uns'rigen am nächsten lommen, muß natürlicher Weise am tiessten in unsere Seele nringen; und wenn wir mit Königen Mitleid haben, so haben...und nicht als mit Königen. Macht ihr Stand schon östers ihre Unsälle wichtiger, so macht er sie darum nicht interessanter. Immerhin mögen ganze Völler...
Full view - About this book

Lessing's Aristotelische Studien und der Einfluss derselben auf seine werke

Emil Gotschlich - 1876 - 134 pages
...kommen, muss natürlicher Weise am tiefsten in unsre Seele dringen; und wenn wir mit, Königen Mitleiden haben, so haben wir es mit ihnen als mit Menschen, und nicht als mit Königen.« Als die vortrefflichste Anlage der tragischen Fabel bezeichnet Aristoteles am Schlüsse der Auseinandersetzung...
Full view - About this book

Studien zur Literaturgeschichte des XVIII ten Jahrhunderts: Moralische ...

Maximilien Kawczyński - Literature, Modern - 1880 - 170 pages
...natürlicherweise am Tiefsten in unsere ""*) 14-tes Stück. Seele dringen; und wenn wir mit Königen Mitleiden haben, so haben wir es mit ihnen, als mit Menschen und nicht als mit Königen usw Woher hatte Lessing diese Ansicht? Er hatte sie höchst wahrscheinlich aus Lillo, oder auch aus...
Full view - About this book

Schopenhauer's Philosophie der Tragödie

August Siebenlist - Tragic, The - 1880 - 447 pages
...vierzehnten Stücke der „hamburgischen Dramaturgie" ') sagt : „Wenn wir mit Königen Mitleiden haben, so haben wir es mit ihnen, als mit Menschen, und nicht als mit Königen Man thut dem menschlichen Herzen Unrecht, man verkennt die Natur, wenn man glaubt, dass sie Titel bedürfe,...
Full view - About this book

Lessings hamburgische Dramaturgie: für den Schulgebrauch eingerichtet

Gotthold Ephraim Lessing - Drama - 1882 - 214 pages
...kommen, muß natürlicherweise am tiessten in unsere Seele dringen; nnd wenn wir mit Königen Mitleiden haben, so haben wir es mit ihnen als mit Menschen, und nicht als mit Königen. Macht ihr Stand schon östers ihre Unsälle wichtiger, so macht er sie darum nicht interessanter. Immerhin mögen ganze Völker...
Full view - About this book

Themata zu deutschen aufsätzen und vorträgen: Für höhere unterrichtsanstalten

Hermann Kluge - German language - 1886 - 372 pages
...Unglück derjenigen, deren Umstände den unsrigen am nächsten kommen, muß natürlicherweise am nächsten in unsre Seele dringen, und wenn wir mit Königen Mitleid haben, so haben wir es mit ihnen als Menschen und nicht mit Königen". In der Hamburger Dramaturgie nimmt er darum das bürgerliche Trauerspiel...
Full view - About this book

Euphorion, Volume 74

August Sauer, Georg Stefansky, Hans Werner Pyritz, Hermann Pongs - German literature - 1980
[ Sorry, this page's content is restricted ]
Snippet view - About this book

Geschichte der theorie der tragödie

Max Poensgen - German drama - 1899 - 146 pages
...derjenigen, deren Umstände den unsrigen am nächsten kommen, muß natürlicherweise am tiefsten in unsere Seele dringen; und wenn wir mit Königen Mitleid haben,...mit. Königen. Macht ihr Stand schon öfters ihre Unglücksfälle wichtiger, so macht er sie darum nicht interessanterA1 Bei seiner Lehre von der tragischen...
Full view - About this book




  1. My library
  2. Help
  3. Advanced Book Search
  4. Download PDF